Aktuelles

Tierisches Konzert "Kuckuck, Esel, Bär und Co."

Das tierische Konzert "Kuckuck, Esel, Bär und Co." (Fotogalerie) mit Liedern, Instrumentalstücken und zwei amüsanten Musik-Hörspielen mit unserem Orchester Musicus Comenius und unserem Chor Cantus Comenius hat am 1. Juni um 18.00 Uhr in der Dornse stattgefunden.

_____________________________________________________________

Vielen Dank an unseren Förderverein. Die neuen Pausenspielgeräte sind einfach toll. Wir freuen uns riesig.

Danke Förderverein

_____________________________________________________________

Hockey-Stadtmeisterschaften 2016

Hockeymannschaft 2016

Glückwünsche an unsere Hockeymannschaft für den tollen zweiten Platz bei den diesjährigen Stadtmeisterschaften!

_____________________________________________________________

Musical Till Eulenspiegel

Am 7. und 8. Oktober haben in der Stadthalle Braunschweig zwei Aufführungen "Erzähl uns was von Till" stattgefunden. Sie waren einfach grandios und überwältigend. Ein großes Dankeschön geht an unsere Sponsoren, die Stiftung "Braunschweiger Kulturbesitz" und die "Braunschweigische Stiftung", die solch ein großartiges Projekt für die Comeniuskinder möglich gemacht haben. Am 3. Mai 2016 wird es eine Wiederaufnahme in Schöppenstedt geben. Wir freuen uns schon sehr darauf.

Hörbeispiele der Aufführung vom 7. Oktober 2015:
Das Intro (ca. 1,6 MB)
Das Ende (ca. 1,85 MB)

Fotos von den Proben zum Musical finden Sie hier.

Musical Till Eulenspiegel

Seit dem neuen Halbjahr proben viele Kinder in unseren Nachmittags-AGs für unser Musical Till Eulenspiegel. So musizieren unsere Musikerinnen und Musiker in unserem Orchester Musicus Comenius und Sängerinnen und Sänger im Chor Cantus Comenius, die kleinen Künstlerinnen und Künstler entwerfen in der Bühnenbild AG großformatige Bilder zu den einzelnen Szenen, in der Tanz AG werden schwungvolle Tänze geprobt und in der Nähwerkstatt entstehen mittelalterliche Kostüme, Verkleidungen und Masken. Nach den Sommerferien werden wir noch weitere Projekte anbieten, in die sich Kinder einbringen können, die beispielsweise Lust und Freude daran haben, Requisiten zu gestalten, Haarfrisuren zu entwerfen oder sich als Reporter unter die Musical-Kinder zu mischen. Die Aufführungen werden im Oktober im Kleinen Haus des Staatstheaters stattfinden. Wir alle freuen uns schon darauf und sind sehr gespannt.

_____________________________________________________________

Kunst- und Architekturwoche vom 17.11. - 21.11.2014 - Von Hütten, Häusern und Palästen

Wir alle sind beeindruckt, mit welcher Begeisterung und Kreativität die kleinen Comenius-Architekten an ihren Hütten, Häusern und Palästen bauen. Am Freitag, den 21.November um 17 Uhr sind alle Eltern, Geschwister, Verwandte und Freunde sehr herzlich eingeladen die Bauwerke zu bewundern. Dann beginnt auch der Verkauf unseres "Comenius-Kalenders" für das Jahr 2015 zum Preis von 10 Euro.

_____________________________________________________________

Einschulung im Schuljahr 2014 / 2015

Wir freuen uns über unsere neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler, die wir am 13. September mit einer Andacht in der Johanniskirche und einer kleinen Feier auf unserem Schulhof begrüßt haben.

_____________________________________________________________

Mathematikolympiade im AudiMax der TU Braunschweig

Ein großes Dankeschön den 15 Kindern, die am Samstag, den 24.Mai an der Endrunde der Niedersächsischen Mathematiolympiade teilgenommen haben. Wir alle freuen uns riesig, dass alle 15 Kinder dazu beigetragen haben, dass wir als Schule den 3. Platz erreicht haben. Erste Preise haben erzielt: Torge Mennerich und Leo Schoss aus der Klasse 3b und Jakob Vogel, Klasse 4a und Josh Tlusty, Klasse 4c, zweite Preise Thomas Mohr und Kolja Kopetz, Klasse 4a. Anerkennungspreise haben Emma Heuke, Klasse 4b, Liv Jersak, Klasse 3b und Jona Zacher, Klasse 3d erzielt.  Herzlichen Glückwunsch!

_____________________________________________________________

Was für Schulen!

In der Reihe "Was für Schulen!" ist der Band "Schule als lernende Institution - Beispiele guter Praxis" erschienen. Die nominierten Schulen des Wettbewerbsjahres 2013 werden vorgestellt. Darüber hinaus gibt es einen Materialteil, der praktische Arbeitshilfen enthält.  Das Buch,  in dem auch die Grundschule Comeniusstraße als Preisträgerin portraitiert wird, können Sie beim Friedrich Verlag bestellen.

_____________________________________________________________

Advent und Weihnachten in der Comeniusschule

Immer am Montagmorgen um 8 Uhr findet im Treppenhaus unserer Schule das Adventssingen statt. das von einer Klasse gestaltet wird. Alle Kinder, Eltern und Freunde unserer Schule sind dazu herzlich eingeladen. Am 4. Dezember gehen wir mit allen Kindern in das Weihnachstsstück des Staatstheaters "Pippi Langstrumpf" und am 11. Dezember findet in der Paulikirche die Adventsandacht statt. In diesem Jahr freuen wir uns auf die Klasse 2b, die gemeinsam mit Volker Hartz von der Paulikirche und ihrer Lehrerin Frau Foroughi die Andacht gestaltet.

_____________________________________________________________

Gute Grundschule gestalten - Aktionstag des GEW Kreisverbandes Braunschweig in Kooperation mit der GS Comeniusstraße

Am 6. November 2013 in der Zeit von 9.00 - 15 Uhr findet im Kulturzentrum Brunsviga ein Aktionstag zum Thema Gute Grundschule gestalten statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung stellen wir unser pädagogisches Konzept vor und gestalten mehrere Workshops. Näheres ist hier zu erfahren.

_____________________________________________________________

Die Comeniusschule feiert ihr 110. Jubiläum

Diesen Geburtstag wollen wir mit allen Kindern, Eltern, ehemaligen Schülerinnen und Schülern, Freunden und Gästen am 20. September von 15 - 18 Uhr feiern. Außerdem wollen wir feiern, dass wir seit dem 3.Juni Preisträger des Deutschen Schulpreises sind.

_____________________________________________________________

Die Grundschule Comeniusstraße ist Preisträger des Deutschen Schulpreises 2013

Am 3. Juni 2013 fand in der Parochialkirche in Berlin die Preisverleihung des Deutschen Schulpreises 2013 statt. Wir freuen uns riesig, dass wir zu den sechs Preisträgern gehören. Auch freuen wir uns über die zahlreichen Glückwünsche, beispielsweise von unserem Ministerpräsidenten Stephan Weil,  der Kultusministerin Frauke Heiligenstadt und unserem Oberbürgermeister Dr. Gert Hoffmann.  Unsere herzlichen Glückwünsche gehen an die Schulfamilien der Hauptpreisträgerschule, der Anne Frank Schule, Bargteheide und den weiteren Preisträgern, der Grund- und Werkrealschule in der Taus, Backnang, der Grundschule Gau Odernheim, dem Gymnasium der Stadt Alsdorf und der Privaten Fachschule für Wirtschaft und Soziales, Erfurt.  Wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit in der Schulakademie und im Excellenzforum. Am 20. September wollen wir mit allen Kindern unserer Schule, den Eltern und Freunden die großartige Auszeichnung mit einem großem Schulfest feiern und gleichzeitig den 110. Geburtstag unserer Comeniusschule begehen.

_____________________________________________________________

Einführung jahrgangsübergreifender Lerngruppen

Der Schulvorstand hat am 29.05.2013 den einstimmigen Beschluss gefasst, mit Beginn des Schuljahres 2013/2014 jahrgangsgemischte Lerngruppen aufsteigend einzuführen. Dies bedeutet in der Praxis, dass die Kinder, die im nächsten Schuljahr eingeschult werden, drei Jahre in der altershomogenen Klasse verbleiben. Die Kinder, die 2014/2015 eingeschult werden, verbleiben 2 Jahre, die Kinder, die 2015/16 eingeschult werden, ein Jahr in der altershomogenen Klasse. Alle Klassen werden 2016/17 auf Flurgemeinschaftsebene geviertelt und zu jahrgangsgemischten Lerngruppen zusammen gesetzt. Die dann neu einzuschulenden Kinder werden gleich altersgemischt eingeschult. Wir freuen uns über die klare Entscheidung des Schulvorstandes.

_____________________________________________________________

Viewing der Preisverleihung des Deutschen Schulpreises in der Brunsviga

Wir freuen uns, alle Kinder, Eltern und Freunde zu einem gemeinsamen Viewing der Preisverleihung in die Brunsviga einzuladen. Die Kinder, die am 3. Juni in der OGS angemeldet sind, gehen um 14 Uhr mit den Betreuern in der Comeniusschule los, so dass sie pünktlich zum Sendebeginn in der Brunsviga sein werden. Alle Kinder, die mit in die Brunsviga gehen, können dort jeder Zeit, jedoch spätestens um 17.00 Uhr abgeholt werden. Alle anderen Kinder, Eltern und Freunde sind herzlich eingeladen, spätestens ab 14.30 Uhr die Preisverleihung im großen Saal der Brunsviga zu verfolgen und gemeinsam die Freude der Teilnahme der Comeniusschule an diesem einzigartigen Ereignis zu teilen. Es bleibt nach wie vor spannend.........

_____________________________________________________________

Mathematikolympiade in der TU Braunschweig am 4. Mai 2013

Wir freuen uns, dass sich so so viele Kinder unserer Schule für die Endrunde der Mathematikolympiade qualifiziert haben:

Josh Tlusty, Matti Schoss, Simon Wiesner, Thomas Mohr, Aviva Korup, Aaron Schachlitz, Hannes Reinke, Niels Hilgers, Johannes Algermissen, Bianca Bialek, Sophia Deumeland, Aaron Geckeler, Florian Fingscheidt, Charlotte Haars, Celine Combüchen, Johanna Zachariae, Jule Gehrke, Finn Schwert, Matteo Scarano, Simon Ripke, Lorenz Schmidt, Tom Mai, Gisli Müller, Karl Fricke. Wir sind stolz auf euch alle.

Acht Kinder haben Urkunden bzw. Medaillen erhalten:

Josh Tlusty - Gold, Matti Schoss - Gold, Simon Wiesner - Silber, Finn Schwert - Silber, Sophia Deumeland - Bronze, Thomas Mohr - Bronze, Aviva Korup und Hannes Reinke - Anerkennungspreise. Josh Tlusty hat als einziges Kind des gesamten dritten Jahrgangs die Gesamtpunktzahl erreicht und ist somit Sieger aller teilnehmenden Drittklässler.

Wir gratulieren allen Kindern, die teilgenommen haben, besonders den Medaillen- und Preisgewinnern.

_____________________________________________________________

Nominierung für den Deutschen Schulpreis 2013

Unsere Freude ist riesig. Die Grundschule Comeniusstraße ist für den Deutschen Schulpreis 2013 nominiert (Pressemitteilung, PDF-Datei). Gemeinsam mit vierzehn weiteren Schulen aus ganz Deutschland nehmen wir an der feierlichen Preisverleihung am 3. Juni in Berlin teil. Es bleibt immer noch spannend........

_____________________________________________________________

"Jung und Alt verpackten Garten" (BZ, 07.03.2013)

Hier geht es zu einem Artikel in der Braunschweiger Zeitung über ein Kunstprojekt der Comeniusschule und des DRK-Altenheims an der Steinbrecherstraße.

_____________________________________________________________

Deutscher Schulpreis 2013 - Besuch der Jury

Die aufregenden Tage des Besuchs der Jury des Deutschen Schulpreises liegen nun hinter uns. In der Regel gibt die Jury noch nicht gleich nach dem Schulbesuch ein Feedback ab. Positiv beschrieben wurden jedoch unser Versuch, den Kindern die Schönheit der Welt in Form von Musik, Kunst, Darstellendem Spiel etc. nahezubringen, unsere Arbeit in den Ateliers, die Vielfalt der Bildungsmöglichkeiten, die den Kindern in der Comeniusschule geboten wird, unser Ganztagskonzept und die enge Verzahnung mit dem Team der Brunsviga und das uneingeschränkt positive Feedback der Eltern zu unserer pädagogischen Arbeit

Ende März werden wir erfahren, ob wir in den Kreis der nominierten Schulen aufgenommen werden. Es bleibt spannend……

_____________________________________________________________

Deutscher Schulpreis 2013

Erstmalig haben wir uns beim Deutschen Schulpreis beworben. 114 Schulen aller Schulformen aus dem gesamten Bundesgebiet sind an dem Wettbewerb 2013 beteiligt. Nun wurden 20 Schulen (Top 20) ausgewählt, zu denen auch die Grundschule Comeniusstraße gehört. Am 17. und 18. Januar werden wir von einer Jury begutachtet. Wir freuen uns und sind gespannt. Die Pressemitteilung ist hier abzurufen: Pressemitteilung Deutscher Schulpreis (PDF-Datei).

_____________________________________________________________

Einladung Exzellenzförderung Kunst

Kita-Kinder der Evangelischen Kindertagesstätte St. Magni, Schülerinnen und Schüler der Grundschulen Comeniusstraße, Edith Stein, Heinrichstraße und Klint, der Exzellenzförderung Region Braunschweig („ARTist“) und des Wilhelm-Gymnasiums sowie Studierende der Hochschule für Bildende Künste, die alle herausragende künstlerische Begabungen zeigen, präsentieren eine Auswahl ihrer Werke. Die Exzellenzförderung Kunst lädt ein (Exzellenzfoerderung_Kunst.pdf, ca. 1 MB).

_____________________________________________________________

Unser Musik-, Tanz- und Theaterprojekt im Jahr 2012: Die Wunschsuche in der Brunsviga

Wunschsuche

Es ist dunkel. Flüsternde Stimmen sind zu hören. Einige Mädchen und Jungen schleichen durch den Zuschauerraum und wispern sich ihre Wünsche zu. Welches ist der beste Wunsch? Eine schwer zu klärende Frage. Daher wird es auch ein wenig turbulent, als sich der Vorhang öffnet und der Kinderrat zusammentritt, um über den besten Wunsch zu debattieren. Ist es der Wunsch, eine Königin zu sein mit einem devoten Hofstaat oder ist es wichtiger, die Tiere und Pflanzen zu schützen? Ist es der Wunsch, in den Arm genommen zu werden, wenn es einem mal schlecht geht oder man einen Alptraum hat? Oder ist es doch am wichtigsten ein berühmter Fußballstar zu werden? Oder – noch besser – zaubern zu können, weil man sich ja dann alle Wünsche herzaubern kann? Ein Jahr lang haben Kinder der Comeniusschule an der Wunschsuche gearbeitet und die Choreografie und Dialoge zu den Szenen unter der Leitung der Choreographin und Regisseurin Sylvia Heyden und des Theaterpädagogen Moritz Scheuermann erarbeitet.

Unterstützt wurden die Akteure auf der Bühne durch das Kinderorchester (Musik Vlady Bystrow) und einen Chor. Insgesamt eine kurzweilige und zauberhafte Inszenierung mit einem liebevollen Bühnenbild und einer begleitenden Ausstellung mit den Wünschen aller Kinder der Comeniusschule. Auch für die kreativen Kostüme, das Bühnenbild, das Schminken und Frisieren der Darsteller waren Kinder verantwortlich. Für das leibliche Wohl und die Dokumentation sorgten weitere Arbeitsgemeinschaften. Zum Schluss waren sich alle einig – einen wichtigsten Wunsch gibt es nicht. Für die insgesamt 204 Kinder auf und hinter der Bühne gab es begeisterten Applaus.

Wunschsuche

_____________________________________________________________

Verschiedenes

1. Wir haben neue Schulsprecher und Schulsprecherinnen: Unsere Schulsprecher und Schulsprecherinnen im Schuljahr 2013/14 Mathilda Dannenberg (4b), Josh Tlusty (4c), Michal Sievers (4c), Philipp Keil (2a)

_____________________________________________________________

Film über die GS Comeniusstraße

Ein Film über unsere Schule kann hier angesehen werden.