Der Förderverein

Den Förderverein der Grundschule Comeniusstraße gibt es seit nunmehr 30 (!) Jahren.

In ihm haben sich Eltern zusammengetan, die mit ehrenamtlichem Einsatz das Schulleben interessanter und attraktiver mitgestalten wollen. Nicht nur Eltern, sondern auch Lehrerinnen unterstützen unseren Förderverein!

Neben dem ehrenamtlichen Engagement benötigt der Förderverein auch finanzielle Möglichkeiten, um Ideen zu realisieren und um Anschaffungen zu tätigen, denn die öffentlichen Gelder sind knapp. Oft sind es die kleinen "Extras", die den Alltag der Kinder positiv beeinflussen, wie z.B. Spielgeräte für die Pausen, den CD-Player für den Sportunterricht, den Brennofen für die Töpferarbeiten, Material für die Verkehrserziehung, Musikinstrumente, Bücher, Lernuhren und vieles mehr.

Weiterhin hilft der Förderverein auch in sozialen Notlagen, indem wir uns an den Kosten für Klassenfahrten, Theaterbesuchen u.a. beteiligen.

Dies ist nun aber nur ein kleiner Uberblick über die bisherigen Aktivitäten und finanziellen Einsätze des Fördervereins.

Unsere Einnahmequellen sind z.B. Kaffee- und Kuchenverkauf bei Elternsprechtagen, von uns organisierte Flohmärkte, Schulfeste oder die Eröffnungsfeier für "Junge Kunst im alten Schulhaus". Solche Projekte werden vom Verein finanziell unterstützt, ebenso wie die jährlichen Einschulungsfeiern.

Ein Verein besteht aus Vereinsmitgliedern! Davon sollte es mehr geben. Somit bitten wir Sie, als die Eltern unserer Schüler, den Förderverein als Mitglieder mit einem Mindestbeitrag von monatlich 1 € (es darf gerne auch mehr sein) zu unterstützen. Natürlich können Sie auch aktiv mitarbeiten und sich mit Ihren Kenntnissen und Fähigkeiten einbringen.

Wir freuen uns sehr, wenn sich die Mitgliedschaft des Fördervereins vergrößert und somit sein Erhalt gesichert ist. Im Sinne unserer Kinder danken wir Ihnen für Ihre Mithilfe.

Gerne stehen wir Ihnen für weitere Informationen zur Verfügung:

Ansprechpartner:

Gerald Meyer
Tel.: 0531/220140, E-Mail: schoss.meyer@arcor.de