Kunstprojekt “Farben mit allen Sinnen”

Vom 9. November bis 13. November 2020 wurde an unserer Schule wieder entdeckt, erlebt und mit viel Freude an kreativem, freien Arbeiten gestaltet. Im Zentrum unserer k├╝nstlerischen Projektwoche standen diesmal die Farben, die wir buchst├Ąblich mit allen Sinnen erfahren und erforschen wollten.

Unsere Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler hatten die Gelegenheit, beim spielerischen Ausprobieren und Entdecken von Farben unterschiedlichste Erfahrungen zu machen ÔÇô ein bisschen so, als w├Ąren sie auf eine Reise gegangen.

Es war wunderbar zu sehen, wie sich die Kinder zum Beispiel f├╝r eine Lieblingsfarbe entschieden und ganz in der Pr├Ąsentation dieser aufgingen. Neben k├╝nstlerischen Werken entstanden auch kleine Theaterst├╝cke, die mit eigenen Kost├╝men best├╝ckt wurden, bis hin zu Modenschauen und M├Ąrchenerz├Ąhlungen. Es wurden eigene Fotoprojekte entwickelt, Texte geschrieben, B├╝cher gestaltet, gen├Ąht und ganze dreidimensionale Farbwelten zum Leben erweckt.

Wir sind sicher: Nur wenn Kinder Zugang zu verschiedenen Welten erhalten, k├Ânnen sie w├Ąhlen und lernen, ganz bewusst eigene Entscheidungen zu treffen.

Die Eindimensionalit├Ąt in der Welt aufzubrechen und den Kindern kreative Werkzeuge und Ausdrucksformen an die Hand zu geben, um sich mit eigenen W├╝nschen und Ideen an ihrer Umwelt und im t├Ąglichen Miteinander beteiligen und mitgestalten zu k├Ânnen ÔÇô diese Erfahrung ist eine wichtige Chance und Aufgabe k├╝nstlerischer Arbeit, die wir an unserer Schule ganz besonders f├Ârdern m├Âchten.

Ein herzliches Dankesch├Ân geht an das Engagement aller mitwirkenden Kolleginnen und Kollegen, die unter erschwerten Bedingungen den Kindern diese Projektwoche erm├Âglicht haben.